AGB, Widerrufsbelehrung, Datenschutzbestimmung



Allgemeine Geschäftsbedingungen der Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt)



Anwendungsbereich und Zustandekommen des Vertrages
Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle von Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) online oder offline erbrachten Leistungen zu Versicherungs- und Finanzdienstleistungsprodukten (Produktlösungen), die über die Nutzung von Inhalten der Internet-Seiten hinausgehen. Mit der Übersendung eines Antrages auf Abschluss eines Produktvertrages für Versicherungs- und Finanzdienstleistungsprodukte (Antrag) beauftragt der Kunde Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) mit der Vermittlung der gewünschten Produktlösung. Mit der Übersendung einer Anfrage bittet der Interessent / Kunde Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt)zur Abgabe eines Angebotes. Die Übersendung erfolgt entweder durch Übermittlung der in der jeweiligen Online-Eingabemaske eingetragenen Daten über das Internet oder eines ausgefüllten, von Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) oder dem jeweiligen Produktpartner zur Verfügung gestellten, Beantragungsformulars per E-Mail, Fax oder Post an Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt). Mit Wirkung vom Eingangsdatum der Anfrage oder des Antrages gelten die folgenden AGB als vereinbart. Anderenfalls gelten die von Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) an den Kunden übersandten AGB. Bei telefonischer Kontaktaufnahme gelten diese AGB als vereinbart, sobald der Kunde einen mündlichen Antrag abgibt oder Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) mündlich um Abgabe eines Angebotes in schriftlicher Form bittet. Von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden gelten nicht und werden von Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) auch nicht anerkannt.

Unsere Leistungen
Über die Kontakt- und Anfrageformulare hat der Interessent / Kunde die Möglichkeit schriftliche Angebote sowie eine Beratung durch einen qualifizierten Produktexperten oder Vermittler anzufordern. Über die Form und den Umfang der Beratung ist eine entsprechende Vereinbarung in Form eines Maklerauftrages oder Maklereinzelauftrages zu treffen. Ohne Vereinbarung eines separaten Maklerauftrages besteht durch Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) keine Verpflichtung zur Beratung.
Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) stellt als Versicherungsmakler online oder offline, sofern nicht anderweitig vereinbart unentgeltlich und unverbindlich, Auskünfte über Tarife und Konditionen von kooperierenden Versicherungs- und Finanzdienstleistungsunternehmen (im Nachfolgenden Produktpartner benannt) zur Verfügung. Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) vermittelt darüber hinaus auf der Grundlage eines von Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) online oder offline dem Interessenten / Kunden gegenüber abgegebenen Angebots Produktlösungen an den jeweiligen Produktpartner. Dieses Angebot basiert auf der Grundlage der vom Interessenten / Kunden online oder offline zur Verfügung gestellten Informationen und den vom Interessenten / Kunden selbst festgelegten, seinen persönlichen Verhältnissen entsprechenden, Risikodaten. Eine individuelle Risikoprüfung durch Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) erfolgt auf Wunsch ausschließlich durch Vereinbarung eines separaten Maklerauftrages.
Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) bietet darüber hinaus auf seinen Internet-Seiten auch verschiedene standardisierte Produktlösungen zur Auswahl dem Kunden an. Diese können unter anderem in Form von Vergleichsrechnern zur Verfügung gestellt werden. Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) bedient sich der Hilfe von Drittanbietern, die solche Vergleichsrechner zur Verfügung stellen. Die Vermittlungspflicht von Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) für diese standardisierten Produktlösungen ist ausschließlich auf das Angebot dieser Produktlösungen beschränkt. Innerhalb dieser Auswahl an Produktlösungen legt der Kunde den seinen persönlichen Verhältnissen entsprechenden und abzudeckenden Risikobedarf selbst fest. Die Vermittlungspflicht bezieht sich nur auf die jeweils gewünschte, vom Interessenten / Kunden selbst festgelegte Produktlösung. Die Beratungspflicht ist auf den Umfang beschränkt, der innerhalb des jeweils gewählten Mediums technisch geleistet werden kann. Darüber hinaus kann im Einzelfall die Verpflichtung zu einer weitergehenden Beratung durch Abschluss eines erweiterten Versicherungsmaklerauftrages vereinbart werden. Dies gilt insbesondere dann, wenn dem Kunden die angebotenen Produktlösungen nicht ausreichen bzw. spezielle Bedürfnisse berücksichtigt werden müssen. Erst dieser individuelle Versicherungsmaklerauftrag verpflichtet zu einer umfassenden individuellen Beratung, sofern dies vom Interessenten / Kunden entsprechend auch gewünscht wird. Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) schließt jede Beraterhaftung für alle Fälle aus, in denen hierüber eine gesonderte Vereinbarung zwischen Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) und Kunde / Interessent getroffen wird. Die auf den Internet-Seiten von Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) dargestellten Produktlösungen sind freibleibend und unverbindlich, bis von den jeweiligen Produktpartner eine verbindliche Antragsannahme erfolgt. Ein Vertrag kommt nur zwischen dem Kunden und dem von ihm ausgewählten Produktpartner zustande. Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) hat auf das Zustandekommen des jeweiligen Vertrages mit dem Produktpartner keinen Einfluss.
Die konkreten Angebote der Produktpartner können sich im Einzelfall hinsichtlich individueller Umstände der einzelnen Tarifen oder Voraussetzungen, welche Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) zur Verfügung stellt, berechnet oder dem Interessenten / Kunden zur Verfügung angeboten werden, unterscheiden. Für Inhalt und Richtigkeit der Angebote sind ausschließlich die Produktpartner verantwortlich.
Über die Vermittlung von Produktlösungen hinausgehende Verpflichtungen werden nicht übernommen. Insbesondere erbringt Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) selbst keine Versicherungs- oder Finanzdienstleistungen.

Auswahl der Produktlösungen
Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) bietet auf seinen Internetseiten Produktlösungen an, bei denen Preis und Leistung in einem angemessenen Verhältnis zueinander stehen und die geeignet sind den durchschnittlichen Risikobedarf abzudecken. Es ist daher möglich, dass die angebotenen Produktlösungen bei Besonderheiten den Risikobedarf für einzelne Kunden nicht bzw. nur teilweise abbilden. Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) hat die zur Vermittlung durch Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) herangezogenen Produktlösungen auf Grundlage einer objektiven und ausgewogenen Marktuntersuchung nach fachlichen Kriterien ermittelt. Bei der Auswahl des Angebotes der Produktlösungen wurden als Kriterien unter anderem die Qualität und der Service des Produktpartners und die Qualität der Produktlösungen berücksichtigt. Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) ist in der Bestimmung und Bewertung der für die jeweilige Produktlösungen relevanten Auswahlkriterien grundsätzlich frei. Neben objektiven Auswahlkriterien gelten darüber hinaus auch die Erfahrungswerte von Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) mit den jeweiligen Produktpartnern. Bei der Auswahl berücksichtigt Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) grundsätzlich nur die Angebote von Produktpartnern, die von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) eine Zulassung zum Geschäftsbetrieb in der Bundesrepublik Deutschland (BRD) haben. Die Angebote von Produktpartnern, die keine Zulassung zum Geschäftsbetrieb in der Bundesrepublik Deutschland (BRD) haben, bleiben grundsätzlich unberücksichtigt. Dies gilt auch dann, wenn diese Versicherungsbedingungen oder Geschäftsbedingungen in deutscher Sprache anbieten oder eine Niederlassung in der BRD unterhalten bzw. ihre Leistungen im Rahmen des freien Dienstleitungsverkehrs innerhalb der Europäischen Union anbieten. Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) berücksichtigt keine Angebote von Produktpartnern, die mit Versicherungsmaklern nicht zusammenarbeiten oder diesen keine Provision (Courtage) gewähren. Dies kann auf Wunsch separat über eine im Einzelfall zu vereinbarende Honorarvereinbarung getätigt werden.

Leistungsausschlüsse
Auf Grund des jeweils gewählten Mediums können eine eingehende individuelle Ermittlung des persönlichen Risikobedarfs und eine entsprechende an den persönlichen Verhältnissen des Kunden ausgerichtete Beratung möglicherweise nicht erfolgen. Bei Bedarf nach einer persönlichen Beratung, ist der Kunde verpflichtet mit Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) direkten, persönlichen Kontakt aufzunehmen. Eine über die Vermittlung der jeweils gewünschten Produktlösung hinausgehende Betreuung oder Überprüfung des Produktbedarfes des Kunden ist ausgeschlossen und kann nur auf ausdrücklichen Wunsch schriftlich vereinbart werden. Gleiches gilt für die beim Kunden bereits bestehenden, von Dritten vermittelten Produktlösungen. Darüber hinaus ist Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) nicht zur Mitwirkung bei der Schadenregulierung verpflichtet. Dies kann auf Wunsch über eine separate Vereinbarung, in der Art, Umfang und Vergütung festgelegt werden, erfolgen. Grundsätzlich verpflichtet die Anfrage eines Interessenten / Kunden Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) nicht zur Abgabe eines Angebotes. Insbesondere ist dies auch der Fall bei Interessenten / Kunden, die das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben oder nicht voll geschäftsfähig sind. Bei einer telefonischen Kontaktaufnahme ist darüber hinaus eine mündliche Angebotsabgabe durch Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) ausgeschlossen.

Beratung und Dokumentation
Der Interessent / Kunde akzeptiert, mit Beauftragung von Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) zur Vermittlung der vom Interessent / Kunde ausgewählten Produktlösungen, dass auf eine Beratung und Dokumentation verzichtet wird. Es wird hiermit ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sich der Beratungsverzicht nachteilig auswirken kann, gegen den Versicherungsvermittler einen Schadenersatzanspruch wegen Verletzung von Beratungs- und Dokumentationspflichten geltend zu machen. Bei persönlicher Beratung durch einen Produktexperten oder Vermittler von Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) ist die Beratung gemäß §60 und §61 VVG durchzuführen oder eine abweichende Vereinbarung zu treffen.

Vergütung
Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) erbringt die Vermittlungsleistung für den Kunden kostenlos, sofern dies nicht separat anderweitig schriftlich vereinbart wurde. Für die Vermittlung der jeweiligen Produktlösungen erhält Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) von den Produktpartnern eine Courtage die Bestandteil der Beiträge und Prämien ist. Bei bestimmten Produktlösungen werden diese ausdrücklich in den Informationen des Produktpartners ausgewiesen. Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) nimmt von den Kunden keine Zahlung der Beiträge und Prämien an. Die Zahlung der Beiträge und Prämien erfolgt direkt an den jeweiligen Produktpartner.

Haftung
Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) haftet für von Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) verursachte Schäden maximal bis zu einer Summe von 1.500.000,00 EUR sofern diese nicht auf eine Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit oder auf einer grobfahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung beruhen. Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) hält bis zu einer Höhe von 1.500.000,00 EUR eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung vor. Der Kunde hat die Möglichkeit, den Haftpflichtversicherungsschutz von Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) auf eigene Kosten auf eine Versicherungssumme zu erhöhen, die das übernommene Risiko abdeckt. Sollte der Kunde den Abschluss einer entsprechenden Zusatzversicherung wünschen, werden die Parteien hierüber eine gesonderte schriftliche Vereinbarung treffen. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass für eine derartige Erhöhung ein zeichnungswilliger Versicherer gefunden wird. Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) wird hierzu eine Empfehlung abgeben.

Daten
Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) wahrt die anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Alle personenbezogenen Daten des Kunden werden vertraulich behandelt. Nur soweit es zur Erreichung des Vertragszwecks erforderlich oder eine Offenlegung gesetzlich vorgeschrieben ist, werden diese an Dritte weitergegeben. Vor der Übermittlung seiner Daten an Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) hat der Kunde seine Einwilligung in die Datenverarbeitung seiner persönlichen Daten und Auskunftseinholung durch Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) und die weitere Übermittlung an den jeweiligen Produktpartner entsprechend der Datenschutzvereinbarung zu erklären. Dies erfolgt bei einem Online-Antrag oder einer Online-Anfrage durch entsprechendes aktives "Häkchensetzen", anderenfalls schriftlich. Bei telefonischer Antragsaufnahme oder Anforderung zur Angebotsabgabe wird die Einwilligung vorausgesetzt. Sofern der Kunde an Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) eine E-Mail sendet, wird davon ausgegangen, dass Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt ist. Andernfalls muss der Kunde ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen. Es wird darüber hinaus davon ausgegangen, dass Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) zu einer Kontaktaufnahme per Telefon berechtigt ist, sobald der Kunde oder Interessent seine Telefonnummer aktiv zur Verfügung stellt. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher vom Kunden übermittelten Daten ist der Kunde selbst verantwortlich. Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) prüft die übermittelten Daten nur auf Vollständigkeit und Schlüssigkeit. Sofern der Kunde falsche, unwahre oder unzureichende Angaben macht, ist Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) berechtigt, die Anfrage oder den Antrag unbearbeitet zu lassen.

Internetseiten - Verfügbarkeit, Sicherheit und Hyperlinks
Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) behält sich das Recht vor den Betrieb seiner Internetseiten nach eigenem Ermessen ganz oder teilweise einzustellen oder fortzuführen. Aufgrund der Beschaffenheit des Internets und auch von Computersystemen übernimmt Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) keine Gewähr für die ständige Verfügbarkeit seiner Internetseiten.
Auch wenn Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) stets bemüht ist seine Internetseiten virenfrei zu halten kann die Virenfreiheit durch Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) nicht garantiert werden. Der Nutzer der Internetseiten wird deshalb aufgefordert entsprechend den aktuellen technischen Möglichkeiten für einen eigenen ausreichenden Virenschutz zu sorgen. Auf keine Fall kann Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) für Schäden, die durch Viren jeder Art verursacht werden zur Verantwortung herangezogenen werden.
Die Internetseiten von Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) enthalten Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) keinen Einfluss hat. Deshalb kann Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen wird Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) derartige Links umgehend entfernen.

Änderung der AGB
Es gilt die zum Zeitpunkt der Vermittlung auf der Internet-Seite abrufbare Fassung. Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Etwaige Änderungen werden den Kunden per E-Mail mitgeteilt. Sofern der Kunde der Änderung der AGB nicht innerhalb von zwei Wochen ab Zugang der Änderungsmitteilung widerspricht, gelten die geänderten AGB als vom jeweiligen Kunden angenommen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Regelungen gelten nicht. Nebenabreden, Ergänzungen, Abänderungen und die Aufhebung des Vertragsverhältnisses bedürfen der Schriftform, soweit nicht durch Gesetz eine andere Form vorgeschrieben ist. Dies gilt auch für die Abbedingung des Schriftformerfordernisses. Kein Vertragspartner kann sich auf eine vom Vertrag abweichende Übung berufen, solange die Abweichung nicht schriftlich festgehalten ist.

Wirksamkeit der AGB
Soweit gesetzliche Regelungen nicht entgegenstehen und wesentliche Pflichten nicht betroffen sind, die sich zwingend aus der Natur eines Versicherungsmaklerauftrages ergeben, gehen die Regelungen dieser AGB denen durch Richter- und Gewohnheitsrecht entwickelten Pflichten eines Versicherungsmaklers vor. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam, rechtswidrig oder undurchführbar sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon nicht berührt. Anstelle der ungültigen Bestimmung soll, soweit diese rechtlich zulässig ist, eine andere Regelung gelten, die wirtschaftlich dem am nächsten kommt, was die Parteien gewollt haben oder geregelt hätten, wenn sie die Unwirksamkeit bedacht hätten. Das gleiche gilt, soweit diese AGB Lücken aufweisen sollte.

Rechtswahl und Gerichtsstand
Das vertragliche Verhältnis zwischen dem Interessenten / Kunden und Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) bestimmt sich nach den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des internationalen Privatrechts und unter Ausschluss der Kollisionsvorschriften des EGBGB. Erfüllungsort für sämtliche vertragliche Leistungen ist der Geschäftssitz von Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt). Für alle Streitigkeiten wird als Gerichtsstand der Geschäftssitz von Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) vereinbart, sofern der Kunde Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, eine juristischen Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

Nutzung der Daten durch Dritte oder Kooperationspartner
Sämtliche Produktinformationen werden ausschließlich Endverbrauchern kostenlos und unverbindlich zur Verfügung gestellt. Eine kommerzielle (gewerbliche) Nutzung sowie das Anfertigen von Kopien der Programme, der Daten oder die Weitergabe der Daten oder Informationen ist ausdrücklich untersagt. Eine Zusammenarbeit mit Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) ist über eine gesonderte Kooperations- oder Vertriebsvereinbarung möglich. Für jeden Fall der schuldhaften Zuwiderhandlung gegen dieses Verbot, wird eine Vertragsstrafe in Höhe von 2.500,-- EUR vereinbart. Die Geltendmachung weiterer Schadenersatzansprüche bleibt hiervon unberührt.



Widerrufsbelehrung



Belehrung über Ihr Widerrufsrecht

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B.: Brief, Fax, Email) widerrufen. Die Frist beginnt, nachdem Sie die Vertragsbestimmungen einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die weiteren Informationen nach §§ 7 Abs. 1 und 2 und 61 Abs. 1 und 2 des Versicherungsvertragsgesetzes in Verbindung mit den §§ 1 bis 4 der VVG- Informationspflichtenverordnung und diese Belehrung jeweils in Textform erhalten habe, jedoch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gem. § 312e Abs. 1 S. 1 des Bürgerlichen Gesetzbuches in Verbindung mit Art. 246 § 3 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:
Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt)
Balzenbergstr. 49
76530 Baden-Baden

Email: mail [ät] cashback-makler [Punkt] de
www.cashback-makler.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs endet das Versicherungsvermittlungsverhältnis und die beiderseits empfangenen Leistungen sind zurückzugewähren sowie ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns etwaig empfangene Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie etwaige vertragliche Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Die Erstattung zurückzuzahlender Beträge erfolgt unverzüglich, spätestens 30 Tage nach Zugang des Widerrufs. Die Frist beginnt für sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) mit deren Empfang.
Besonderer Hinweis Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn der Vertrag auf Ihren ausdrücklichen Wunsch sowohl von Ihnen als auch von uns vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Auch gegenüber dem Versicherer, der von Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) im Rahmen der gewünschten Vermittlung des Versicherungsschutzes ausgewählt wurde, besteht ein Widerrufsrecht. Eine entsprechende Widerrufsbelehrung wird Ihnen der Versicherer zukommen lassen.



Datenschutzerklärung



Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Gemäß den Regeln der Datenschutzgesetze finden Sie hier einen Überblick über die von der Cashback Makler UG (haftungsbeschränkt) erhobenen Daten. In keinem Fall werden diese Daten ohne Ihre Genehmigung verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Einzige Ausnahmen sind eine gerichtliche Herausgabeverfügung, eine andere zwingende Verordnung der Strafverfolgungsbehörden, oder die Bearbeitung von durch Sie beauftragten Produktanträgen.

Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf unsere Homepage und jeder Abruf einer auf der Homepage hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Durch die Übermittlung Ihrer Anfrage erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Erstellung von Angeboten und Vergleichen sowie Beratung speichern, verarbeiten und ggf. an unsere Partner weitergeben. Sie willigen ein, dass fehlende, unvollständige oder falsche Telefonnummern zum Zwecke der Kontaktaufnahme recherchiert und ggf. an unsere Partner weitergeben werden. In keinem Fall erfolgt die Weitergabe der Daten an unbeteiligte Dritte. Sie haben das Recht auf jederzeitigen Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverwendung & Datenverarbeitung mit Wirkung für die Zukunft gemäß § 3 Abs. 6 des TDDSG. Senden Sie bitte eine kurze E-Mail an mail (ät) cashback-makler.de mit Angabe Ihres Namens, Anschrift, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse. Ihre Daten werden umgehend und vollständig gelöscht.

Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Cookies
Die Internetseiten verwenden möglicherweise so genannte Cookies. Die Verwendung von Cookies ist für die einwandfreie Nutzung der Website notwendig. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Sicherheitshinweis
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Widerrufsrecht
Verbraucher können Ihren Auftrag, Vergleiche bzw. Beratungen erstellen zu lassen, widerrufen: Innerhalb von zwei Wochen, ohne Angabe von Gründen und in Textform (z.B. per Brief, Fax oder nachvollziehbarer E-Mail) oder durch Rücksendung von Prospekten. Die Zustimmung zur Datenverarbeitung kann für die Zukunft jederzeit widerrufen werden.

Log-Dateien
Diese Seite speichert automatisch auf ihrem Server Log-Dateien. Diese enthalten folgende Informationen, die von Ihrem Browser übermittelt werden:
  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Resource der Anfrage
  • Browserkennung (Browsertyp, -version, verwendetes Betriebssystem)
  • HTTP-Referrer (die zuvor besuchte Seite)
Diese Daten werden lediglich zu statistischen Zwecken erhoben. Darüber hinaus können unsere Administratoren bei technischen Störungen diese Daten auswerten.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Facebook-Plugins (Like-Button)
Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Twitter
Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Google Plus
Unser Internetauftritt verwendet die “+1″-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar.
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der “+1″-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP-Adresse mit erfasst wird.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html
Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

Auskunftsanspruch
Sie haben jederzeit gem. §34 BDSG den Anspruch auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.